Direkt zum Inhalt

Tagesausflug nach Frankfurt

Geplant ist für den Vormittag eine Architekturführung rund um das neue Hochhaus der Europäischen Zentralbank und der ehemaligen Großmarkhalle des Frankfurter Ostends. Es ist eine Außenführung, da man leider nicht in das Gebäude hineinkommt. Wir erfahren Wesentliches über die technischen und gestalterischen Besonderheiten dieses bemerkenswerten, weithin sichtbaren Hochhausbaus.

Nach dem Mittagessen ist ein Spaziergang von der EZB dem Mainuferweg entlang bis zur neuen Frankfurter Altstadt vorgesehen.

Dort erwartet uns eine Führung durch das „neue Herz der Stadt“. Auf dem ehemaligen Gelände des Technischen Rathauses wurde der Kern der im Krieg zerstörten Altstadt wieder aufgebaut. 35 Gebäude hat man auf engstem Raum, soweit Pläne vorhanden waren, detailgetreu rekonstruiert und damit ein lebendiges Stück Alt-Frankfurt geschaffen.

Karl-Heinz Thode

Anmeldung

Hier können Sie sich direkt für die Verantstaltung "Tagesausflug nach Frankfurt" anmelden. Bitte achten Sie darauf, dass Sie uns mindestens eine Kontaktmöglichkeit angeben.
Kontaktdaten